Nach oben
  • Systemdienstleistung
  • Portfoliomanagement
  • VKW
  • Regelenergie
  • Handelsdienstleistung

Aggregation & Energiehandel. Effizient. Sicher & erlösoptimiert.

Über das eigene Virtuelle Kraftwerk bündelt, überwacht und steuert Energy2market (e2m) über 5.000 dezentrale Energieanlagen erneuerbarer Erzeuger, Stromspeicher & Verbraucher und vernetzt diese mit den Stromhandelsmärkten. Mit nahezu 3.500 MW (Stand 2019) vermarkteter Erzeugungsleistung aus EEG-Anlagen ist die e2m so einer der größten  Aggregatoren für Erneuerbare Energien in Europa.

Seit September 2019 ist die e2m Teil der Erneuerbaren-Sparte Local Energy Management (LEM) des Energiekonzerns EDF. Mehr über das Geschäftsmodell der e2m erfahren Sie hier.

Freude am Fahrplanfahren mit e2m

Das meiste Optimierungspotenzial liegt für Biogasanlagen in der Verschiebung ihrer Produktion entlang der Potenziale am Strommarkt. Wie das individuell gelingen kann, erfahren Sie hier: Optimus Flex. Der beste Fahrplan beim Marktführer.

e2m-Wintertagung in Walsrode

Auch 2020 laden wir Sie wieder ein zur e2m-Wintertagung. Am 20. Januar werden wir in Walsrode Lösungen für die landwirtschaftliche Praxis von Biogasanlagen in Zeiten des Klimawandels erörtern. Hier geht's zum Programm.

  • tüv rheinland
  • bdew
  • dlg
  • biogas
  • watt 2.0