Nach oben
Biogas

Systemstabilisierender Beitrag zur Regelenergie

Die Zukunft ist flexibel

  • EEG
  • Marktprämie
  • Verpflichtende Direktvermarktung

Die Zukunft ist flexibel

Auch für KWK-Anlagen gilt nach dem KWK-G seit 2016 die Pflicht zur Direktvermarktung. Mit der Direktvermarktungspflicht stellt sich die Herausforderung, die Stromproduktion der KWK-Anlagen prognostizierbar und flexibler zu gestalten. Eine Herausforderung, die auch neue Chancen eröffnet.

Flexibilitäts-Potenziale aktivieren

Für Betreiber von KWK-Anlagen lag bisher der Fokus auf der Wärmeproduktion. Für sie gilt es mit dem neuen KWK-G, von einer eher wärmegeführten Produktion auf eine flexible, bedarfsgerechte Produktion umzustellen. Nur so können Sie mit Ihrer KWK-Anlage alle Potenziale am Markt zu Ihrem Vorteil nutzen.

Bedarfsgerechte Einspeisung bringt Mehrerlöse

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre KWK-Anlage auf bedarfsgerechte Produktion umzustellen: Nach der Analyse Ihrer Fähigkeiten und Bedürfnisse helfen wir Ihnen Lasten vorteilhaft zu verschieben, marktgerechte Fahrpläne zu erstellen und zukunftsorientierte Lösungen für Ihre Erzeugungsanlagen zu finden.

Die Leistung Ihrer Anlage platzieren wir mit Anschluss an das Virtuelle Kraftwerk der e2m an den Handels- und Regelenergiemärkten. Bei einer bedarfsgerechten Stromeinspeisung produzieren Sie nur dann Strom, wenn er im Markt nachgefragt und entsprechend lukrativ vergütet wird. Perspektivisch eröffnet Ihnen die Flexibilisierung und Prognostizierbarkeit Ihrer Leistung auch die Teilnahme am erlösreichen Regelenergiemarkt.

KWK-Vermarktung aus einer Hand

Durch die ganzheitliche Betrachtung Ihrer Anlage unter Einbeziehung von Eigenverbrauch- oder Mieterstromkonzepten, Wärmelieferverpflichtungen und Marktgeschehen helfen wir Ihnen, das gesamte Potenzial Ihrer Anlage optimal zu nutzen. Wir bieten Ihnen kompetente Vermarktung aus einer Hand: Vom 24/7-Marktzugang über marktgerechte Fahrpläne bis hin zu transparenten Preismodellen bieten wir Ihnen Planungssicherheit zu allen Zeiten.

Maßgeschneiderte Direktvermarktung von A bis Z

Profitieren Sie von unserem Marktwissen:

  • Belastbare Kalkulationsgrundlagen und Fahrplan-Modelle zur Errichtung neuer KWK-Anlagen;
  • Präzise Leistungsprognosen für optimale Erlöse – unter Einbeziehung von Eigenversorgungs- oder Mieterstrommodellen und fortlaufenden Preisanalysen und Optimierungsrechnungen in 1/4 h-Taktung;
  • Unterstützung bei der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle z.B. mit innovativen Speicher-Technologien oder für lokale Versorgungsprojekte;
  • 24/7-Handel an allen bedeutenden Märkten: Zusätzliche Vermarktungschancen am Spot-, Intraday-Markt und Regelleistungsmarkt;
  • Fachliche Beratung bei der Wahl der geeigneten Fernsteuerung zur Anbindung an das Virtuelle Kraftwerk und Unterstützung bei der Herstellung der Fernsteuerbarkeit;
  • Auf Wunsch Übernahme der Handelsrisiken und des Prognoserisikos (z.B. bei Abweichung von der Leistungsprognose);
  • Unterstützung bei der Abrechnung des Einspeisemanagements gegenüber dem Verteilnetzbetreiber;
  • Durchgehende Transparenz mit der e2m-Kundenplattform, auf der Sie detaillierte Erzeugungswerte Ihrer Anlage und die erzielten Erlöse rund um die Uhr einsehen können.

Mit geringem Aufwand können auch Sie von den zusätzlichen Erlösen aus der KWK-Vermarktung profitieren. Folgen Sie uns in einen Markt mit Zukunft!

Downloads zum Thema

Um die Dokumente herunterzuladen, bitte einmalig registrieren oder direkt mit bestehendem Account einloggen >>
  • tüv rheinland
  • bdew
  • dlg
  • biogas
  • bwe
  • dsc
  • watt 2.0
  • watt 2.0