Nach oben

News

Dein Code für die Energiewende

Die Branche der Erneuerbaren Energien ist hochinnovativ und zukunftsweisend. Der Leipziger Energiehändler Energy2market (e2m) entwickelt sich daher stetig weiter und wächst kontinuierlich. Damit einher geht auch der rasant steigende Bedarf an neuen Mitarbeitern (gn) im Bereich IT. Um IT-Fachkräfte anzusprechen, wurde nun eine spezielle Kampagne gelauncht, deren zentrales Element eine besondere Webseite bildet.

Weiterlesen …

Tradition trifft Moderne

Die Klostergas GbR nutzt erfolgreich den e2m-Service OptimusFlex

Die Energy2market GmbH (e2m) ist überzeugt: Nach der Flexibilisierung ist vor der Optimierung. Ihren Wert für die Energiewende beweisen Anlagen noch deutlicher, wenn sie ihr Potenzial mit der zusätzlichen Optimierung ihres Fahrplans in alle Richtungen ausschöpfen. Der e2m-Optimierungs-Service „OptimusFlex“ hat genau das zum Ziel.

Weiterlesen …

Energy2market führend in der Biogas-Vermarktung

Vergangene Woche hat die Energie&Management ihre halbjährige Umfrage zu Direktvermarktung veröffentlicht. Diese zeigt: Energy2market GmbH ist weiterhin Marktführer in der Biogas-Vermarktung

Weiterlesen …

Energy2market von Yourfirm.de als „TOP Arbeitgeber im Mittelstand 2020“ ausgezeichnet

Der Direktvermarkter für neue Energien Energy2market (e2m) wurde von Yourfirm.de unter die TOP 1.000-Arbeitgeber im Mittelstand 2020 ausgewählt. Diese Auszeichnung wird jährlich vergeben und geht an Unternehmen, deren Profil und Ausschreibungen auf Yourfirm.de besonders beliebt sind.

Weiterlesen …

Branchenbündnis fordert von Bundesregierung während EU-Ratspräsidentschaft Einsatz für einheitliche CO2-Bepreisung

Berlin, 16. Juni 2020. Ab Juli übernimmt Deutschland den Vorsitz für die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union. Ein Branchenbündnis aus Energieversorgern, Stadtwerken, Netzbetreibern und Direktvermarktern fordert von der Bundesregierung sich für eine ambitionierte, einheitliche und sektorübergreifende CO2-Bepreisung einzusetzen. Der bestehende EU-Emissionshandel für den Stromsektor und Teile der Industrie müsse schnellst möglich mit einem CO2-Mindestpreis versehen werden.

Weiterlesen …

Waterwiese: "Flexibilisierung birgt hohe Wertschöpfung"

- Mit freundlicher Genehmigung von energate. - 

Der Flexibilitätsvermarkter Energy2Market (E2M) hat kurz vor Beginn der Coronakrise mit Kristina Waterwiese die Leitung des Vertriebsgeschäfts neu besetzt. Mit energate sprach sie über ihren Start in Zeiten der Krise sowie gesetzgeberische Neuerungen für die Stromvermarktung. 

 

Weiterlesen …

  • tüv rheinland
  • bdew
  • dlg
  • biogas
  • watt 2.0