Nach oben

News

"Der Fehlanreiz aus der 7.000-h-Regel muss dringend behoben werden"

Der Leipziger Direktvermarkter Energy2Market (E2M) verschafft Industrieunternehmen Zugang zum Regelenergiemarkt. Schlüssel dazu sind Batteriespeicher, mit denen sich Flexibilität zu Geld machen lässt. Im Interview erklärt Kai Becker, Business Developer bei E2M ...

Weiterlesen …

Landwirte erfahren eine klare Strategie für Ihre BGA

Die e2m lädt Landwirte zu den Regionaltreffen 2023 in Norddeutschland ein.

Investieren, abschalten oder laufen lassen? Der Markt und die regulatorischen Rahmenbedingungen für Biogas bieten keine einfache Antwort auf diese Frage. Zu unseren Biogasregionaltreffen möchten wir deshalb gemeinsam mit Landwirten ihren individuellen Antworten auf die Spur kommen, damit die Anlagenbetreiber weiterhin erfolgreich im Energiemarkt bestehen. Die Vorträge widmen sich u. a. Ausbauvorhaben oder der aktuellen Marktentwicklung.

 

 

Weiterlesen …

Kostenreduzierung und Nachhaltigkeit für Industrieunternehmen mit Batteriespeichern am Beispiel des Aluminium-Walzunternehmen Speira GmbH

Essen/Berlin/Leipzig. Auf der E-world 2023 stellten die drei Unternehmen Speira GmbH, EDF Renewables und Energy2market GmbH eine wegweisende Lösung für die Vermarktung von Flexibilität im industriellen Umfeld vor. Seit November 2021 betreibt EDF Renewables als Full-Service-Anbieter ein intelligentes Batteriespeichersystem bei dem Aluminiumwalz- und Recyclingunternehmen Speira im Werk Hamburg und kann nach rund 1,5 Jahren ein durchweg positives Fazit ziehen. Die e2m, Energy to Market, zeigt sich in dieser Dreierkonstellation verantwortlich für die Vermarktung der Flexibilität an den Regelenergiemärkten und sicherte den technischen und regulatorischen Zugang zum Regelenergiemarkt – in diesem Fall zur Primäregelleistung.  

Weiterlesen …

Effiziente Abrechnung und automatisierte Prozesse für Energy2market

Ulm/Essen. e2m, ENERGY to MARKET, Direktvermarkter und Vorreiter im Bereich Virtueller Kraftwerke (VKW), arbeitet zukünftig mit Lösungen der Wilken Software Group. Konkret setzt das Unternehmen auf die Branchensoftware Wilken ENER:GY Direktvermarktung. Somit verfügt e2m nun über ein umfassendes Abrechnungssystem für diverse Energieerzeugungsanlagen und eine standardisierte, aber dennoch individuelle Abbildung verschiedenster Produktkonstellationen. Für die äußerst komplexen Abrechnungsprozesse innerhalb eines VKW ist dies entscheidend, denn Strom und Flexibilitäten werden hier rund um die Uhr in Echtzeit gehandelt. 

Weiterlesen …

Strom zeitversetzt liefern

"Strom aus Solaranlagen mit Speicher verspricht höhere Markterlöse." Zu diesem Ergebnis kommt das Magazin Erneuerbare Energien. Für den Schwerpunkt "PPA für Solar und Speicher als Chance" interviewte das Fachmedium in der April-Mai-Ausgabe e2m dazu, wie EE-Anlagen und Batteriespeicher dank des besonderen Modells der Innovationsausschreibung eine wirtschaftlich sinnvolle Investition werden.


Mit freundlicher Genehmigung der
Gentner Verlagsgruppe


Weiterlesen …

  • tüv rheinland
  • bdew
  • dlg
  • biogas
  • watt 2.0