Nach oben
Windkraft

Neue Rahmenbedingungen für Windenergie

Mit e2m fit für die Direktvermarktung nach dem EEG 2017

  • Fernsteuerbarkeit
  • Verpflichtende Direktvermarktung
  • Windenergie

Beste Handelsergebnisse bei jedem Wind

Die Zahlen aus dem letzten Jahr sind beindruckend: Fast 26.000 Windenergieanlagen an Land produzieren derzeit 41.651 MW. Mit diesen Erzeugermengen beeinflussen sie zunehmend das Handelsgeschehen im Strommarkt und müssen neue Verantwortung übernehmen.

Frischer Wind für die Vermarktung

Die Pflicht zur Fernsteuerbarkeit und damit verbunden der Schritt in die Direktvermarktung soll den Erneuerbaren den Einstieg in den Markt erleichtern. Unterstützt werden Windparkbetreiber bei diesem Schritt mit der Marktprämie, die den Erlösunterschied zur bisherigen EEG-Vergütung komplett ausgleicht. Auch Flexibilisierung mit Hilfe von Speichern und ein Beitrag zur Netzstabilität wird in Zukunft von Windenergie erwartet. Das ergibt neue Chancen.

Direktvermarktung – zuverlässig und sicher zu wettbewerbsfähigen Preisen

Die e2m vermarktet die Energiemengen großer wie auch mittlerer Windparks. Wir begleiten Sie bei Ihrem Gang an den Strommarkt – mit transparenten Preismodellen und wirtschaftlichen Lösungen für Groß- und Kleinanlagen, bei der Herstellung der Fernsteuerbarkeit, mit zuverlässigen Wetterprognosen und beim Einspeisemanagement:

  • Belastbare Kalkulationsgrundlagen zur Errichtung neuer Anlagen;

  • Unterstützung bei der Herstellung der Fernsteuerbarkeit und fachliche Beratung bei der Wahl der geeigneten Fernsteuerung zur Anbindung an das Virtuelle Kraftwerk;

  • Fortlaufende Aktualisierung der Wetterprognosen für präzise Leistungsprognosen;

  • Auf Wunsch Übernahme der Handelsrisiken und des Prognoserisikos (z.B. bei Abweichung von der Leistungsprognose);

  • Erstellung von Bürgschaften und langfristigen Vermarktungsverträgen;

  • Unterstützung bei der Abrechnung des Einspeisemanagements gegenüber dem Verteilnetzbetreiber;

  • Unterstützung bei der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle z.B. zur Eigenstromnutzung mit innovativen Speicher-Technologien oder für regionale Produkte/lokale Versorgungsprojekte;

  • Detaillierte Leistungswerte der Anlage und Informationen über das Erzeugungsverhalten im e2m-Kundenportal für präzise energiewirtschaftliche Auswertungen.

Herstellung der Fernsteuerbarkeit

Ihre Erzeugerleistung platzieren wir für Sie gewinnbringend an den Energiemärkten. Über eine standardisierte Schnittstelle ist der Windpark permanent online an das Virtuelle Kraftwerk der e2m angeschlossen, die Erzeugungsdaten sind jeder Zeit verfügbar und die Stromleistung kann optimal vermarktet werden. Die detaillierten Leistungswerte der Windenergieanlage kann der Betreiber auch im e2m-Kundenportal einsehen.

Mehrerlöse nach Plan mit Direktvermarktung aus einer Hand

Für die Optimierung Ihres Portfolios und der Vermarktung Ihrer Leistung bietet die e2m Planungssicherheit zu allen Zeiten. Mit geringem Aufwand können auch Sie einen entscheidenden finanziellen Vorteil aus der Direktvermarktung ziehen. Richten auch Sie Ihre Windenergieanlage mit uns auf die Zukunft aus!

  • tüv rheinland
  • bdew
  • dlg
  • biogas
  • bwe
  • dsc
  • watt 2.0
  • watt 2.0